Backen im historischen Lehmbackofen – wie zu alten Zeiten

Backen Sie im historischen Lehmbackofen – wie zu alten Zeiten

Backen Sie köstliches, ursprüngliches  Brot  – nur aus Sauerteig, Roggenmehl, Wasser und Salz! Den Teig kneten Sie eigenhändig und gestalten Ihr eigenes Brot. Gebacken wird  im holzbefeuerten, historischen Lehmbackofen.

Im Ofen wird nach traditionellen Verfahren ein Feuer mit Buchenreisern entfacht. Bis zu 4 Stunden benötigt der Ofen, um eine Temperatur von 300 °C zu erreichen. Zeit genug, die Sauerteigbrote vorzubereiten. Um die Ofenwärme nach dem Brotbacken richtig zu nutzen, bereiten wir auch noch einen Hefe – Schmandkuchen mit den Früchten der Saison zu und backen uns aus dem Brotteig einen kleinen Mittagsimbiss

Termine: 10. April 2021, 8. Mai 2021, 5. Juni 2021 , 3. Juli 2021, 7.August 2021, 2.Oktober 2021

Beginn: 10.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 28,- € inkl. einem kleinen Brot, einem selbstgebackenen Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen

Bitte anmelden!

Menü