Backen im historischen Lehmbackofen – wie zu alten Zeiten

Backen Sie im historischen Lehmbackofen – wie zu alten Zeiten

Backen Sie köstliches, ursprüngliches  Brot  – nur aus Sauerteig, Roggenmehl, Wasser und Salz! Den Teig kneten Sie eigenhändig und gestalten Ihr eigenes Brot. Gebacken wird  im holzbefeuerten, historischen Lehmbackofen.

Im Ofen wird nach traditionellen Verfahren ein Feuer mit Buchenreisern entfacht. Bis zu 4 Stunden benötigt der Ofen, um eine Temperatur von 300 °C zu erreichen. Zeit genug, die Sauerteigbrote vorzubereiten. Um die Ofenwärme nach dem Brotbacken richtig zu nutzen, bereiten wir auch noch einen Hefe – Schmandkuchen mit den Früchten der Saison zu und backen uns aus dem Brotteig einen kleinen Mittagimbiss

Termine: 14. April, 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4.August, 6.Oktober

Beginn: 10.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 25,- € inkl. einem kleinen Brot, einem selbstgebackenen Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen

Bitte anmelden!

Tarte, Ouiche und Pastete – Leckeres aus dem Backofen.

November – grau, kalt, feucht und recht trübe, man kann den Winter erahnen. Die kurzen Tage verleiten uns dazu, immer öfter im warmen Zimmer zu verweilen.
Da ist es sicher eine gute Idee ein neues Rezept auszuprobieren: Tarte, Ouiche, Pastete oder andere Leckereien aus dem Backofen sind einfacher zuzubereiten als viele glauben. Es braucht nur etwas Geduld und Zeit für ein richtig köstliches Gericht.

Termin: Freitag 9. November

Beginn: 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 38,- € inkl. alkoholfreier Getränke

Bitte anmelden!

Weihnachtskekse nach traditionellen Rezepten backen

Lassen Sie sich in Weihnachtstimmung versetzen. Ich habe für Sie meine alten traditionellen Weihnachtsrezepte rausgesucht und wir backen gemeinsam zum 1. Advent. Von Anisplätzchen, über Lebkuchen und bis hin zu Zimtsternen wollen wir uns an die verschiedensten Köstlichkeiten nach alten historischen Rezepten wagen.

Bitte bringen Sie Keksdosen für die gebackenen Schätze mit!

Termin: 1. Dezember

Beginn: 10.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 25,- € inkl. der gebackenen Kekse, einem Mittagsimbiss und den Rezepten

Bitte anmelden!

Menü